Missionsbau FAQ

Aus Kellerkompanie Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Welche Mods aktiviere ich wenn ich Missionen bauen möchte?

a) Nur das jeweilige Modpack für das du die Mission bauen möchtest, also kellerkompanie-minimal für eine Mission auf dem Minimal Modpack, kellerkompanie-vietnam für eine Vietnam Mission etc. b) Inhalte aus kellerkompanie-optional sind nicht zu verwenden, da diese nur clientseitig laufen und die Mission sonst auf dem Server nicht lädt.

Wie benenne ich meine Missionsdatei?

Die Mission selbst könnt ihr nennen wie ihr möchtet, also bspw. "Operation Herpa Derp Derpington". Die zugehörige Missionsdatei unter der ihr sie im Editor speichert darf allerdings nur aus folgenden Zeichen bestehen: [A-Z] [a-z] [0-9] Unterstrich (_) und Bindestrich (-)

Beispiel: Operation_Herpa_Derp-Derpington_v1-0


Wo speichere ich meine Datei und wo befindet sich mein Missionsordner eigentlich?

Da es eine Multiplayer Mission wird am besten direkt unter mpmissions. In der Regel zu finden in euren Eigenen Dokumenten unter ArmA3, dann in eurem Profil und dort im Ordner mpmissions. Beispiel: C:\Users\Schwaggot\Documents\Arma 3 - Other Profiles\Schwaggot\mpmissions


Die Ordner unter mpmission haben so komische Endungen.

Jopp, haben sie, dadurch weiß ArmA zu welcher Map die Mission gehört, verändert niemals den Namen! Wollt ihr einen neuen Namen für euren Missionordner dann öffnet die Mission und speichert sie unter anderem Namen ab.


Woher weiß ich wie ich die Einstellung setze bzw. welche Module ich platzieren muss?

Im aktuellen Template braucht man nur noch das Kellerkompanie Initalize Mission Modul, der Rest ist optional. Die Funktionsweisen werden in Videos bzw. anderen Artikeln genauer erklärt. Wenn man mit Standard Keko Settings spielen will muss auch nichts anpassen, wer trotzdem bestimmte Einstellungen ändern möchte, der findet unter CBA Settings weitere Informationen.


Muss ich außer den Modulen noch etwas einstellen?

Nö, mittlerweile nicht mehr.


Wie baue ich Respawn in meine Mission ein?

Unter den Kellerkompanie Modulen gibt es ein Respawn Modul, dieses dort platzieren wo Spieler respawnen sollen.


Wie erstelle ich slotbare Spieler?

Einheiten der Fraktion Kellerkompanie BLUFOR/INDFOR/OPFOR sind standardmäßig als spielbar gesetzt, einfach diese auf der Karte platzieren. Alternativ (nicht empfohlen): Ihr platziert Soldaten auf der Karte der entsprechenden Fraktion -> Rechtsklick drauf, dann unter Attributes ist bei Object:Control ein Haken "Playable".


Wie benenne ich die Slots um?

Rechtsklick auf den entsprechenden Spieler -> Attributes -> Object:Control -> Role Description den gewünschten Namen eintragen.


Wie mache ich Medics zu Medics etc.?

a) Möglichkeit 1 - Kellerkompanie Fraktionen: Die Einheiten aus den Kellerkompanie Fraktionen (Kellerkompanie BLUFOR/INDFOR/OPFOR) sind standardmäßig so eingestellt, dass der Medic auch Medic ist etc.

b) Möglichkeit 2 - Per Init Zeile: Dafür Rechtsklick auf den oder die Medics und dann Attributes -> Object:Init in das Textfeld folgende Dinge eintragen: Für einen Medic: this setVariable ["ace_medical_medicClass",1,true]; Für einen Arzt: this setVariable ["ace_medical_medicClass",2,true]; Für einen Engineer: this setVariable ["ACE_isEngineer",1,true]; Für einen Repair Specialist: this setVariable ["ACE_isEngineer", 2, true];

Eine Kombination mehrerer Attribute ist möglich, dazu einfach hintereinander reinschreiben, bspw. Medic der auch Engineer ist: this setVariable ["ace_medical_medicClass",1,true]; this setVariable ["ACE_isEngineer",1,true];


Wie füge ich Zeus Slots hinzu?

Als Standard wird beim Platzieren des Initialize Mission Moduls auch ein Zeus Slot für den eingeloggten Admin erstellt. Weitere Zeus Slots: Das wird über das GameMaster Modul gemacht, im Template befinden sich bereits 2 Zeus Slots + einer für den eingeloggten Admin. Das GameMaster Modul wird so eingestellt: a) Owner eine ID auswählen, bspw. "z1" b) "All addons (including unofficial ones)" auswählen c) Die enstsprechende Zeus Spielerfigur Rechtsklick -> Attributes -> Object:Init -> "Variable Name" -> z1 Entsprechend wiederholen falls mehr slots gewünscht sind. Im Standardtemplate sind z1 und z2 bereits eingetragen, ihr braucht also nur noch eine Spielerfigur die ihr so benennt. Das dritte GameMaster Modul ist eine Backuplösung um den eingeloggten Admin zum Zeus zu machen, dort ist der Owner #adminlogged


Wie verändere ich das Loadout der Spieler?

Rechtsklick auf den oder die Spieler -> Edit Loadout Desweiteren hier ein einschläferndes Video aus Schwaggots Video Reihe.


Woher weiß ich welcher Spieler was braucht?

Einerseits solltest du schon einige Missionen mitgespielt haben, bevor du eine eigene baust und somit eine grobe Vorstellung davon haben was in ein Loadout gehört. Andererseits gibt es ein paar Dinge, die nicht fehlen sollten: - Kleidung (Uniform/Weste/Helm) - Medizinischer Selbstbedarf (10 Basic Bandages, 5 Elastic, jeweils 1-2 Morphin und Epi, 2 Tourniquets) - Karte/Kompass, evtl. Taschenlampe für die Karte und MapTools - Fernglas und Radio nach Bedarf - GPS/MicroDAGR nach Bedarf - Primärwaffe und Munition - Sekundärwaffe und Munition nach Bedarf - Rauch- und andere Granaten


Wie verändere ich die Reihenfolge im Slottingmenü?

Die Slots werden in der Reihenfolge vergeben wie ihr die Figuren auf der Map platziert habt, ihr könnt durch geschicktes Copy/Paste das ganze im Nachhinein noch verändern.

Beispiel: Eure gewünschte Reihenfolge ist Lead -> Alpha -> Bravo -> Zeus, dann erst einmal alle außer Lead markieren, Ausschneiden (CTRL+X), dann wieder einfügen (CTRL+V), danach Bravo und Zeus markieren, wiederholen, und zum Schluss noch einmal mit Zeus. Selbiges gilt für die Reihenfolge innerhalb der Gruppen.


Wie verändere ich den Gruppennamen im Slottingmenü, also bspw. statt Alpha 1-2?

Hinter den Namen des Gruppenführers per @ hinzufügen, also wird aus "Squad Leader" -> "Squad Leader@Bravo", damit wird die ganze Gruppe im Slottingmenü dann zu Bravo.


Wie teste ich meine Mission?

Zum einen lokal bei dir im Multiplayer, oben im Editor in der Leiste Play -> Play in Multiplayer, dann hostet er ein privates Spiel auf deinem Rechner, da sich der Multiplayer anders verhält als Singleplayer. Solltes du damit zufrieden sein, bitte jemanden deine Mission hochzuladen und dann kannst du sie auf dem Server testen, am besten du fragst ein paar andere Spieler dir zu helfen, ihnen fallen sich andere Dinge auf als dir. Wichtig: Der Server online verhält sich anders als der lokal bei dir, also nicht davon ausgehen, dass weil es bei dir auf dem Rechner funktioniert hat wird es auch auf dem offiziellen Server funktionieren.


Wie exportiere ich meine Mission?

Wenn sie fertig ist und auf den Server hochgeladen werden soll, dann oben Links Scenario -> Export -> Multiplayer dadurch wird sie als .pbo gepackt und in deinen ArmA3 Ordner unter mpmissions abgelegt, also bspw: C:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Arma 3\MPMissions Zum anderen wenn du jemandem die Quellen schicken möchtest, dann gehe zu deinem Missionsordner unter Eigene Dateien usw. und packe den gesamten Ordner ein, nicht nur den Inhalt, denn der Name mit der Map Endung muss mit rein. Winzip, WinRAR, 7zip etc. eignen sich um den Ordner einzupacken.


Wie verteile ich Funkgeräte an die Leute?

Im Initialize Mission Modul gibt es dazu eine Einstellung. Bei Custom Loadouts kann diese auch ausgeschaltet werden und die Funkgeräte manuell im Loadout hinterlegt werden.


Gibt es irgendwo ein fertiges Template?

Nein, wird nicht mehr benötigt, man platziert einfach spielbare Einheiten aus einer der Kellerkompanie Fraktionen und platziert ein Kellerkompanie Initialize Mission Modul und es ist fertig.